Vienna Film Commission

7500

Die Zahlenkombination 7500 ist in der internationalen Luftfahrt der Emergency Code für eine Flugzeugentführung.
An Bord eines Fliegers von Berlin nach Paris befinden sich hauptsächlich Geschäftsleute. Der Start verläuft wie immer reibungslos. Plötzlich versucht eine Gruppe junger Männer, unter ihnen der junge Vedat, mit Glasflaschen bewaffnet, ins Cockpit einzudringen. Es beginnt ein Kampf zwischen Besatzung und Terroristen, eine Zerreißprobe zwischen dem Wunsch, einzelne Leben zu retten und noch größeren Schaden abzuwenden. Die Cockpittür wird zum Kampfgebiet und Tobias gelangt in die Position, über Leben und Tod entscheiden zu müssen.

Projektart
Kino-Spielfilm
Produktion
Novotny & Novotny, Koproduktion mit Augenschein Filmproduktion (D)
Regie
Patrick Vollrath
DarstellerInnen
Paul Dano, Aylin Tezel, Ulrich Tukur
ProduzentInnen
Jonas Katzenstein, Maximilian Leo, Franz Novotny, Alexander Glehr
Drehbuch
Patrick Vollrath
Kamera
Sebastian Thaler
Szenenbild
Bertram Strauß