Vienna Film Commission

Marilyn Fan

„Marilyn Fan“ ist die Geschichte einer jungen Frau, die ein Marilyn Monroe Fan ist. In einer schicksalshaften Nacht stößt ihr etwas Schreckliches zu. Am nächsten Morgen wacht sie alleine und ohne Erinnerung in einem ihr unbekannten Apartment auf. Als sich ein mysteriöser Fremder über eine Gegensprechanlage meldet, vermutet sie, entführt worden zu sein. Der Fremde gibt jedoch vor, ihr helfen zu wollen und verwickelt sie in ein seltsam tiefgründiges Gespräch.
Schlussendlich muss sie all ihren Mut zusammennehmen, um die Wahrheit zu erkennen.

Projektart
Kurzfilm
Regie
Babsy Artner
DarstellerInnen
Babsy Artner, Alexander E. Fennon
ProduzentInnen
Babsy Artner, Herbert Rouschal
Drehbuch
Babsy Artner
Kamera
Philipp Rusch