Vienna Film Commission

Lillian

Der Film LILLIAN ist ein experimentelles Road Movie und folgt der jungen russischen Pornodarstellerin Lillian, die zu Fuß von New York in ihre Heimat Russland zurückgehen will. Der semidokumentarische Film durchquert den amerikanischen Kontinent und folgt dem unvorhersehbaren Weg einer entschlossenen Frau, die schließlich in der Kälte Alaskas verschwindet.

Projektart
Dokumentation
Produktion
Ulrich Seidl Film
Regie
Andreas Horvath
DarstellerInnen
Patrycja Planik
ProduzentInnen
Ulrich Seidl
Produktionsleitung
Louis Oellerer
Drehbuch
Andreas Horvath
Kamera
Andreas Horvath
Ton
Klaus Kellermann u.a.