Vienna Film Commission

Ritter Trenk

Ein Drache bedroht ein Fürstentum im Mittelalter. Ein Ritterturnier wird ausgerufen, dessen Sieger nicht nur das Heer gegen den Drachen führen darf, sondern bei Erfolg auch einen Wunsch frei hat. Das lässt sich der mutige Bauernsohn Trenk nicht zweimal sagen! Gemeinsam mit seinen Freunden kämpft Trenk tapfer gegen den verschlagenen Ritter Wertolt, einen vegetarischen Drachen und vor allem gegen die Ungerechtigkeit der Leibeigenschaft.

Förderungen: Filmfonds Wien, Österreichisches Filminstitut sowie Filmförderung Hamburg Schlesweig-Holstein, DFFF Deutscher Filmförderfonds (D), FFA Filmförderungsanstalt

Projektart
Kino-Spielfilm
Produktion
Dor Film
Link
Regie
Anthony Power
ProduzentInnen
Danny Krausz, Kurt Stocker, Corinna Mehner
Drehbuch
Gerrit Hermans (nach Kirsten Boie)