Vienna Film Commission

Risse im Beton

Ertan, 35 Jahre alt, kam als harter, aggressiver Junge wegen Totschlag ins Gefängnis und kommt jetzt nach zehn Jahren - gebrochen und gezeichnet von der Zeit hinter Gittern - raus. Michael, 15 Jahre alt, hat seine Lehre geschmissen, hängt nur mit seinen Jungs auf der Straße ab und spart auf sein Rap-Mixtape. Ertan sucht Michael. Michael weiß nicht, wer Ertan ist. Wie gehen beide mit der harten Realität um, wenn Michael die Wahrheit erfährt?
Förderung: Filmfonds Wien, Österreichisches Filminstitut

Infos auf: www.facebook.com/risseimbeton

Projektart
Kino-Spielfilm
Produktion
Wega Film
Regie
Umut Dag
ProduzentInnen
Veit Heiduschka, Michael Katz
Produktionsleitung
Ulrike Lässer
Aufnahmeleitung
Andreas Kispert
Drehbuch
Petra Ladinigg, Umut Dag
Kamera
Georg Geutebrück
Kostüm
Cinzia Cioffi
Maske
Michaela Oppl
Szenenbild
Katrin Huber
Schnitt
Claudia Linzer
Drehstart
11.03.2013
Postproduktion Start
26.04.2013