Vienna Film Commission

Planet der Spatzen

In hochkarätigen Bildern werden bewegende kleine Geschichten zwischen Spatzen und Menschen erzählt, denn der Mensch spielt bei den Sperlingen eine entscheidende Rolle. Seit mehr als 10.000 Jahren folgen sie uns ohne sich dabei domestizieren zu lassen. Sie haben sich die „Menschenwelt” auf ihre Art erobert und es gibt praktisch keinen Ort, wo es neben Menschen nicht auch Spatzen gibt. Sie sind schlauer, schneller und dabei neugieriger als man den denkt.
Sie werden uns überraschen. „big little bird“
Förderung: Filmfonds Wien

Projektart
Dokumentation
Produktion
Kurt Mayer Film
Link
ProduzentInnen
Kurt Mayer
Drehbuch
Judith Doppler, Kurt Mayer
Kamera
Ian McCarthy
Fertigstellung
15.06.2013