Vienna Film Commission

Phänomania

Es gibt eine Vielzahl rätselhafter Funde und Überlieferungen, die mit unserem heutigen Wissen kaum erklärbar scheinen. Die 12-teilige Hochglanz-Dokumentationsserie führt die ZuschauerInnen an genau jene geheimnisvolle Orte, wie bspw. in die Unterwelt, zu Jahrtausende alten, kilometerlangen Gängen und unerforschten Höhlen, zu Kultplätzen mit mysteriösen Schriften und Zeichen und geht unfassbaren Begebenheiten aus vergangenen Zeiten nach.
All diese sensationellen, unglaublichen Geschichten finden wir nicht in Ägypten oder in Südamerika, sondern direkt vor „unserer Haustür" - dem Alpen-Donau-Adria Raum.
Förderungen: Filmfonds Wien, Cinestyria, Land Niederösterreich, Cine Art

Projektart
TV-Serie
Produktion
epo-film, Mokino (A)
Link
Regie
Friedrich Moser, Wolfgang Niedermair, Danielle Proskar, Klaus T. Steindl, Alfred Schwarzenberger, Daniel Wunderer, Franz Leopold Schmelzer, Markus Mörth, Gerald Navara, Peter Beringer, Waltraud Paschinger
ProduzentInnen
Dieter Pochlatko, Roland Berger
Produktionsleitung
Rosmarie Lackner, David Steinbach
Drehbuch
Barbara Horvath, Gerhard Rekel, Klaus T. Steindl, Alfred Schwarzenberger, Helmut Berger, Ivo Schneider, Wolfgang Niedermair, Friedrich Moser, Daniel Wunderer, Hansjürgen Schmölzer, Gerald Navara, Peter Beringer, Danielle Proskar, Jenny Gand, Waltraud Pasc
Ton
Musik: Max Tertinegg