Vienna Film Commission

Mein Fleisch und Blut

Die Ehe von Matthias und Katharina droht am Autismus ihres sechsjährigen Sohns Tobias zu zerbrechen. Als ein junges Pärchen ins Nachbarhaus einzieht unhd sich mit der Familie anfreundet, beginnt sich Tobias mehr und mehr zu öffnen. Seine Eltern sind überglücklich, doch dann entdeckt Matthias, dass die neuen Nachbarn nicht zufällig die Nähe seines Sohnes suchen und einen schrecklichen Plan verfolgen.

Projektart
Kino-Spielfilm
Produktion
Allegro Film
Link
Regie
Michael Ramsauer
DarstellerInnen
Andreas Kiendl, Ursula Strauss, Nikolai Klinkosch, Lili Epply, Wolfgang Rauh, Hary Prinz
ProduzentInnen
Helmut Grasser, Constanze Schumann
Produktionsleitung
Kurt Werner Krusche
Drehbuch
Michael Ramsauer
Kamera
Josef Mittendorfer
Kostüm
Monika Buttinger
Casting
Nicole Schmied