Vienna Film Commission

Medcrimes

Das neue Format soll die beiden Genres „Crime“ und „Medical“ kombinieren. Im Mittelpunkt steht der knallharte Polizist Alex Steiner, dessen Bruder bei einem ihm geltenden Attentat angeschossen wird und in der Notaufnahme bei der scharfzüngigen Jungärztin Rita landet. Während Alex sich bei der Jagd auf die Verantwortlichen mit einer eiskalten Untergrundorganisation anlegt, muss Rita feststellen, dass die Kugel im Körper seines Bruders nicht der einzige Grund für seinen Zustand ist - der sich mit jeder Minute verschlechtert. Alex und Rita finden sich in einem Wettlauf mit der Zeit wieder und kommen mit jedem neuen Hinweis nicht nur der Diagnose und dem Täter, sondern auch einander näher.
Eine Koproduktion von ORF und RTL

Projektart
TV-Serie
Produktion
Mona Film
Regie
Peter Ladkani
DarstellerInnen
Simon Boer, Julia-Maria Köhler, Julian Mau, Julian Weigend, Adina Vetter, Stefanie Dvorak u.v.m.
Herstellungsleitung
Alfred Strobl
Produktionsleitung
Thomas Pascher
Aufnahmeleitung
Markus Jungreithmayer (1. AL), Georg Freilinger (Motiv-AL), Mathias Mayer (Set-AL)
Produktionskoordination
Sophie Heitzeneder
Drehbuch
Maja und Wolfgang Brandstetter
Kamera
Florian Schilling
Licht
Helmut "David" Haslinger
Ton
Thomas Szabolcs, Thomas Schmidt-Gentner
Kostüm
Christoph Birkner
Maske
Martha Ruess, Karoline Strobl
Szenenbild
Hubert Klausner
Casting
Nicole Schmied Casting
Drehstart
13.11.2012