Vienna Film Commission

Maria Theresia – Majestät und Mutter

Die Spiel-Dokumentation „Maria Theresia – Majestät und Mutter“ porträtiert die einzige Frau auf Habsburgs Thron und 16fache Mutter zwischen dynastischem Pflichtbewusstsein und mütterlicher Liebe. 86 bisher zum Teil unveröffentlichte Briefe Maria Theresias an ihre Hofdame Sophie Enzenberg zeigen Maria Theresia, wie man sie nicht kennt. Sensibel, verletzlich, einsam.

Projektart
Dokumentation
Produktion
Interspot Film
Regie
Monika Czernin
DarstellerInnen
Gerti Drassl, Martin Muliar, Andreas Pronegg, Franz Weichenberger, Marie-Christine Friedrich, Magdalena Mair, Alysha Bauer
ProduzentInnen
Heinrich Mayer-Moroni, Ingrid Klingohr
Produktionsleitung
Lucia Metzbauer
Drehbuch
Monika Czernin
Kamera
Philipp Kaiser, Stephan Mussil
Szenenbild
Ernst Gossner
Schnitt
Tanja Lesowsky, Sonja Lesowsky