Vienna Film Commission

Ma Folie

Hanna liebt Yann und die lettre filmées, die er ihr schickt. Yann liebt Hanna, aber er vertraut ihr nicht. Er verlässt sie, doch er lässt sie nicht mehr allein. Seine kleinen Filme werden zur Bedrohung und Hanna weiß nicht, ob sie sich selbst noch vertrauen kann.
Förderungen: Filmfonds Wien, ÖFI, Filmstandort Austria, ORF (Film/Fernseh-Abkommen)

Projektart
Kino-Spielfilm
Produktion
Extrafilm
Link
Regie
Andrina Mracnikar
DarstellerInnen
Anna Maria Mühe, Sabin Tambrea, Gerti Drassl, Astrit Alihajdaraj
ProduzentInnen
Lukas Stepanik, Ursula Wolschlager, Robert Buchschwenter
Produktionsleitung
David Bohun
Drehbuch
Andrina Mracnikar
Kamera
Gerald Kerkletz
Kostüm
Ines Österreicher
Maske
Verena Eichtinger
Szenenbild
Alexandra Maringer
Schnitt
Karina Ressler