Vienna Film Commission

Leben im Zoo. Logbuch einer Arche

LEBEN IM ZOO stellt erstmals jene Personen in den Fokus, die in den Tiergärten dieser Welt als Mittler zwischen Mensch und Tier fungieren: die Pfleger. Im besten Zoo Europas, im Tiergarten Schönbrunn, stellen sie sich täglich der Herausforderung, ihren Schützlingen trotz Gefangenschaft ein artgerechtes Leben zu bieten. Für die Pfleger ist ihre Arbeit Berufung, der sie auch in der Freizeit nachgehen: Sie päppeln verstoßene Flughundbabies auf, wildern verletzte Falken in der Wiener Innenstadt aus oder siedeln rar gewordene Schmetterlinge in heimischen Alpentälern an.
Förderung: Filmfonds Wien

Projektart
Dokumentation
Produktion
Metafilm
Link
Regie
Lukas Beck
ProduzentInnen
Michael Cencig
Fertigstellung
28.12.2012