Vienna Film Commission

KARUSSELL

KARUSSELL ist ein experimenteller Spielfilm, der aus der Perspektive der Schauspieler mit jeweils fünf Kameras gedreht wird. Die fünf Filme werden auf die vier Wände plus Zimmerdecke eines Raums projiziert, somit sind die Zuschauer umgeben vom Erleben der Protagonisten.

Projektart
Kino-Spielfilm
Produktion
Amiluxfilm
Regie
Gerda Leopold
DarstellerInnen
Mercedes Echerer, Doris Hindinger, Patricia Aulitzky, Victoria Nogueira De Oliveira, Tatjana Alexander, Christian Sengewald, Alexander Strobele, Mehmet Sözer, Ferdinand Seebacher, Philipp Hansa u.v.m.