Vienna Film Commission

In der Mitte (AT)

Andreas ist ein jung gebliebener Wiener Galerist Ende dreißig. Mit viel Charme, Humor und einer gehörigen Portion Wiener Schmäh, manövriert er sich geschickt durch den Tag. Dabei ist er immer darauf bedacht, sich selbst die Rosinen aus dem Kuchen zu picken. Dass er damit die Menschen um sich herum ausnutzt und verletzt, interessiert ihn nicht. Als er jedoch auf eine Frau trifft, die nach ähnlichen Maximen lebt und handelt wie er, stößt er mit seiner Lebenseinstellung an seine Grenzen...

„In der Mitte“ (AT) ist ein Diplomfilm der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam-Babelsberg und kann – aufgrund des minimal-studentischen Budgets – nur mit der großartigen Unterstützung vieler Wiener Firmen, Filmschaffenden, Darstellern und Studenten produziert werden.

Projektart
Kurzfilm
Produktion
Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ Potsdam-Babelsberg
Regie
Thomas Moritz Helm
DarstellerInnen
Melanie Kretschmann, Peter Kern, Silvia Fenz u. a.
Produktionsleitung
Lissi Muschol
Aufnahmeleitung
Betty Schmidt
Drehbuch
Thomas Moritz Helm
Kamera
Sebastian Thaler
Szenenbild
Christina Schmitt
Drehstart
30.03.2011