Vienna Film Commission

Hoch Hinaus

Im Oktober 2013 wird an der Donau das höchste Gebäude Österreichs in Wien eröffnet. Der gut dokumentierte Film lässt den Architekten Dominique Perrault sowie ExpertInnen zu Wort kommen und spannt einen Bogen von der Donauregulierung zur städtebaulichen Zukunft Wiens.
Förderungen. Filmfonds Wien, BMUKK, RTR Fernsehfonds Austria

Projektart
Dokumentation
Produktion
epo-film
Link
Regie
Hannes Gellner
ProduzentInnen
Dieter Pochlatko
Produktionsleitung
Florian Brandt
Drehbuch
Hannes Gellner
Kamera
Thomas Kirschner
Ton
William Franck, Musik: Dieter Kolbeck
Schnitt
David Arno Schwaiger
Drehstart
25.04.2013
Postproduktion Start
30.09.2013
Fertigstellung
15.11.2013