Vienna Film Commission

Goldboy

In dem Kurzfilm „Goldboy“ geht es um Jan, einen unsicheren jungen Mann, der eines Tages feststellt, dass er zu Gold wird. Mit der Zeit findet er einen profitablen Weg mit diesem Problem umzugehen, muss sich jedoch bald eingestehen, dass das Gold überhand nimmt und die Siutation hoffnungslos ist.

Projektart
Studentenfilm
Regie
Elisa Maier, regieassistenz: Silvio Lenglachner
ProduzentInnen
Jakob Grill und Elisa Maier
Aufnahmeleitung
Ferdinand Köstler (Set-AL)
Kamera
Jakob Grill
Licht
Patrick Pachinger/Lisa Faderl
Drehstart
02.07.2013
Postproduktion Start
08.07.2013
Fertigstellung
01.09.2013