Vienna Film Commission

Gola Zareen - Die goldene Kugel

Kurzfassung von "Der Ball ist rund"

Seit fast einem Jahrhundert ist Pakistan der wichtigste Lieferant für handgenähte Fußbälle. Rund 70 Prozent aller Fußbälle stammen aus der Industriestadt Sialkot. 50 000 Näherinnen und Näher fertigen hier in über tausend Werkstätten Bälle für den Weltmarkt. Sialkot ist die heimliche Welthauptstadt des Fußballs. Alle großen Sportartikelkonzerne lassen hier produzieren, über 40 Millionen Bälle gehen alljährlich in den Export. Der Dokumentarfilm stellt eine Stadt vor, die vor einem dramatischen Umbruch steht und hinterfragt die Rolle und Verantwortung der internationalen Konzerne in dieser politisch brisanten Region.

„Die Fußballweltmeisterschaft in Südafrika 2010 ist der Inbegriff des entfesselten, wild gewordenen globalen Finanzkapitalismus.“ Jean Ziegler, Globalisierungskritiker

Förderungen: Filmfonds Wien (FFW), BMUKK, RTR

Sendetermin WDR: 07.06.2010

Projektart
Dokumentation
Produktion
Blackbox Film & Medienprod.
Regie
Christian Krönes, Florian Weigensamer
ProduzentInnen
Christian Krönes
Produktionsleitung
Toni Nemeth
Produktionskoordination
Katja Schröckenstein
Drehbuch
Christian Krönes, Florian Weigensamer
Kamera
Manfred Lesiak
Ton
Dieter Neuhaus
Schnitt
Peter Schröder
Drehstart
27.02.2010
Postproduktion Start
13.07.2010
Fertigstellung
30.07.2010