Vienna Film Commission

Global Shopping Village

Einkaufszentren haben in europäischen Städten seit vielen Jahren Hochkonjunktur. Bei den Kunden sehr beliebt, in der öffentlichen Diskussion nicht unumstritten, formen sie ökonomische Strukturen, soziale Beziehungen und prägen das Erscheinungsbild unserer Städte. Der Kinodokumentarfilm "Global Shopping Village" (Arbeitstitel) von Ulli Gladik geht diesem Trend auf die Spur. Der Film begleitet Projektentwickler, Architekten und Marketingexperten bei ihrer Arbeit, trifft Politiker, Gewerbetreibende und Kunden und findet sich schließlich an unterschiedlichen Orten, wie etwa in Deutschland, wo der Trend von innerstädtischen Einkaufszentren verstärkt um sich greift, oder in Bulgarien, wo es nach der Öffnung zu einem enormen Boom von Einkaufszentren kommt.
Förderungen: Filmfonds Wien, FISA Filmstandort Austria, bmukk

Projektart
Dokumentation
Produktion
Golden Girls
Link
Regie
Ulrike Gladik
Fertigstellung
09.11.2013