Vienna Film Commission

Generalprobe

Marco und Lisa planen die Entführung des Autolenkers, der die schwangere Lisa angefahren hatte, woraufhin sie ihr Kind verlor. Sie wollen den Autolenker, der gerichtlich nicht verurteilt wurde, zwingen zuzugeben, dass er am Tod des Kindes schuldig war. Sie spielen die ganze Entführung in einer abgelegenen Wald-Hütte in wechselnden Rollen durch. Als sich die Situation verselbstständigt, verschwimmen die Grenzen zwischen Spiel und Realität.

Projektart
Kurzfilm
Regie
Jannis Lenz
DarstellerInnen
Ahmet Simsek, Anna Suk
ProduzentInnen
Lola Basara
Drehbuch
Janine Lenz / Matthias Writze
Kamera
Anselm Hartmann
Szenenbild
Emeli Steinbacher, Julia Krawczynski
Schnitt
Nooran Talebi