Vienna Film Commission

Elvis und das Mädchen aus Wien

Im August 1956 begann Elvis Presley seinen ersten Feature – Film aufzunehmen, Love Me Tender. An seiner Seite sein Manager Colonel Tom Parker und seine eben erst engagierte Sekretärin, Trude Forsher, eine junge Frau, die Wien wegen der Nazis verlassen musste.
Elvis und das Mädchen aus Wien ist Trudes Erzählung darüber, wie sich Elvis’ Karriere von einer Sänger-Sensation aus den Südstaaten zu einer globalen Legende entwickelte.
Fünf Jahre lang arbeitete Trude mit Elvis und dem Colonel und beobachtete aus erster Hand die legendären Momente in Elvis Leben.

Projektart
Dokumentation
Produktion
Langbein & Partner
Link
Regie
Kurt Langbein
ProduzentInnen
Kurt Langbein
Drehbuch
James Forsher