Vienna Film Commission

Die starken Frauen der Sinti und Roma

Das Filmprojekt setzt sich insbesondere mit den Frauen von bereits seit langem im mitteleuropäischen Raum sesshafter Roma und Sinti auseinandersetzen. Schwerpunktmäßig mit jenen, die „es geschafft haben“ oder die zumindest den Kampf aufgenommen haben, „es zu schaffen“. Mit jenen also, die sich hier und jetzt in unserer Gesellschaft durchsetzen - allen nach wie vor nicht auszutilgenden Vorurteilen und Diskriminierungen zum Trotz.

Projektart
Dokumentation
Produktion
ey.production
Link
Regie
Eva M.L. Thöny