Vienna Film Commission

Die Weltherrschaft

Die Dokumentation begibt sich auf die Suche nach der Weltverschwörung und findet sie überall: auf zahlreichen eigens dafür geschaffenen Onlineplattformen, Blogs, Podcasts und Webseiten, in Filmen, Büchern und in den Köpfen vieler Menschen. Die enorme Popularität von Social Media Kanälen sorgt hinsichtlich der Verbreitung von Verschwörungstheorien für zusätzliche Brisanz und deren "digitale Renaissance". Der Überfluss an widersprüchlichen Informationen, die aus etlichen Quellen an uns herangetragen werden, hat einen Info-Dschungel erschaffen, der uns jegliche Orientierung raubt. Der Film stellt die führenden ExpertInnen in einem breiten Feld - Verschwörungstheoretiker, Netzwerkforscher, Machtanalysten, Historiker, Psychologen - in einen dialektischen Diskurs.

Projektart
Dokumentation
Produktion
Metafilm/Junge Römer
Regie
Fritz Ofner
ProduzentInnen
Andreas Fraunberger, Philipp König, Michael Lenzinger, Michael Cencig
Produktionsleitung
Chimena Novohradsky
Drehbuch
Fritz Ofner
Kamera
Walter Reichl, Philipp König