Vienna Film Commission

Kim Kwanseok- Die Orsons

Der Song handelt vom koreanischen Musiker Kim Kwangseok, der sich 1996 das Leben genommen hat. Er ist in Europa kaum bekannt und darin liegt auch der Reiz der Nummer, die von seinem Schaffen und Selbstmord erzählt.
Die deutsche HipHop Formation "Die Orsons" besteht aus 4 einzelnen Künstlern und ist dafür bekannt, sozialkritische Themen aufzugreifen. Das Markenzeichen der Gruppe ist die Umkehrung ungeschriebener HipHop-Regeln in Verbindung mit viel Ironie, Fantasie und Sarkasmus. Im Gegensatz zum aktuellen "Deutschrap-Prinzip" benutzen die Orsons Attribute wie "süß", "schön", "lieb" oder auch rosa Farben.

Projektart
Musikvideo
Produktion
Catrin Arming
DarstellerInnen
HipHop Formation "Die Orsons"
Drehstart
04.02.2010
Postproduktion Start
07.02.2010
Fertigstellung
28.02.2010