Vienna Film Commission

Deckname "Holec"

Der junge Regisseur Honza Nemec filmt den Einmarsch der Russen im August 1968 in Prag. Mit seiner großen Liebe Eva versucht er, aus dem Land zu kommen. Das brisante Material will er nach Wien bringen, zum Fernsehdirektor Helmut Zilk. Der kennt Eva sehr gut - aber den tschechischen Geheimdienst noch besser…
Förderungen: Österreichisches Filminstitut

Mehr Informationen in Kürze

Projektart
Kino-Spielfilm
Produktion
Novotny & Novotny
Link
Regie
Franz Novotny
DarstellerInnen
Johannes Zeiler
ProduzentInnen
Franz Novotny
Drehbuch
Alrun Fichtenbauer, Franz Novotny