Vienna Film Commission

Das Kind in der Schachtel

DAS KIND IN DER SCHACHTEL erzählt von der Geschichte einer Mutter, die kurz vor der Geburt ihres Kindes an Schizophrenie erkrankte. Und von der Geschichte eines Kindes, das in eine Pflegefamilie aufgenommen wurde. Nicht wissend, wie lange es bleiben darf.
Förderungen: Filmfonds Wien, ÖFI, Filmstandort Austria, ORF (Film/Fernsehabkommen)

Projektart
Dokumentation
Produktion
Nikolaus Geyrhalter Film
Link
Regie
Gloria Dürnberger, Regieassistenz: Petra Nickel
DarstellerInnen
Gloria Dürnberger, Margarete Dürnberger
ProduzentInnen
Nikolaus Geyrhalter, Markus Glaser, Michael Kitzberger, Wolfgang Widerhofer
Produktionsleitung
Katharina Posch
Drehbuch
Gloria Dürnberger
Kamera
Leena Koppe
Ton
Laura Endres
Schnitt
Karin Hammer