Vienna Film Commission

Dämmerung über Burma

Die wahre Geschichte von Sao Kya Seng, dem letzten Herrscher über das Bergvolk der Shan und seiner österreichischen Frau Inge aus dem Kärntner Lavanttal, die als Himmelsprinzessin Mahadevi Sao Thusandi bis zu seiner Verschleppung an seiner Seite lebte. Bis zum heutigen Tag wird sie in Burma als Himmelsprinzessin verehrt und versucht die Wahrheit über das Verschwinden ihres Mannes ans Licht zu bringen.

Projektart
TV-Film
Produktion
Dor Film
Link
Regie
Sabine Derflinger
DarstellerInnen
Maria Ehrich, Pauline Knof, Simon Schwarz, Daweerit Chullasapy
ProduzentInnen
Danny Krausz, Kurt Stocker
Produktionsleitung
Bernhard Schmatz
Drehbuch
Rupert Henning
Kostüm
Heidi Melinc
Szenenbild
Ina Peichl
Schnitt
Britta Nahler