Vienna Film Commission

Chucks

"Chucks" ist die Liebesgeschichte zwischen der Schulabbrecherin Mae (16) und dem unheilbar kranken Paul (21). Als Aussteigerin und Ausgestoßener haben sie keinen Platz in der Gesellschaft und dennoch gehen sie gemeinsam einen radikal lebensbejahenden, selbstsicheren Weg jenseits aller Regeln und Zwänge.

Projektart
Kino-Spielfilm
Produktion
Dor Film
Link
Regie
Sabine Hiebler, Gerhard Ertl
ProduzentInnen
Danny Krausz, Kurt Stocker
Produktionsleitung
Monika Maruschko
Drehbuch
Sabine Hiebler, Gerhard Ertl (nach dem Roman von Cornelia Travnicek)
Kamera
Wolfgang Thaler
Ton
Hjalti Bager-Jonathanson
Kostüm
Monika Buttinger
Maske
Dani Langauer
Schnitt
Roland Stöttinger