Vienna Film Commission

Beautiful Girl

Dass Liebe schrecklich wehtun kann, erfährt die 15-jährige Charlotte, als sich ihre Eltern trennen. Der Vater hat jetzt eine Neue, Babsi, die auch noch nett ist. Die Mutter tröstet sich mit dem Nachbar Melchior, während sich Charlotte um die kleinen Brüder kümmern darf. Doch dann laufen ihr plötzlich gleich zwei Jungs über den Weg, der Sulzer und der Carlo, und Charlotte erlebt selbst, dass die Liebe manchmal ganz schön chaotisch und verrückt sein kann.

Projektart
Kino-Spielfilm
Produktion
Allegro Film
Link
Regie
Dominik Hartl
DarstellerInnen
Jana McKinnon, Marlon Boess, Giacomo Pilotti, Lilian Klebow, Dany Sigel, Moritz Uhl, Hary Prinz, Nathalie Ann Köbli, Christian Tramitz u.a.
ProduzentInnen
Helmut Grasser, Constanze Schumann
Produktionsleitung
Thomas Pascher
Drehbuch
Agnes Pluch, Dominik Hartl (nach dem gleichnamigen Roman von Gabi Kreslehner)