Vienna Film Commission

Baumschlager

Plötzlich soll Frieden herrschen in Nahost? Kein Bedarf mehr für Blauhelme? Oder für heldenhafte Landesverteidiger? Kein Platz für Kriegsgewinner? Eine für alle Seiten verunsichernde, wenn nicht gar unerwünschte neue Situation! Da wird Werner Baumschlager, liebenswerter, tollpatschiger österreichischer UNO-Offizier zum Spielball zahlreicher Interessen. Man hält ihn ob seiner merkwürdigen (privaten!) Aktivitäten dies- und jenseits der Grenze für einen gefährlichen Agenten. Alle Seiten verfolgen und benutzen ihn zugleich dazu, den ihnen gleichermaßen unwillkommenen Frieden zu unterminieren.

Projektart
Kino-Spielfilm
Produktion
Dor Film, UCM
Regie
Harald Sicheritz
DarstellerInnen
Thomas Stipsits, Gerti Drassl, Meyrav Feldman, Moran Rosenblat, Solveig Arnassdöttir
ProduzentInnen
Danny Krausz & Kurt Stocker, Chilik Michaeli & Tami Leon (Co-Produzenten)
Produktionsleitung
Thomas Konrad
Drehbuch
Maayan Oz
Kamera
Thomas Kürzl
Ton
Dietmar Zuson
Kostüm
Sabine Daigeler
Schnitt
Paul Sedlacek