Vienna Film Commission

Bauernopfer

Andi Gruber (Tobias Moretti) Biobauer im Allgäu, gerät unter Verdacht, seinen Rindern kein Biofutter sondern genmanipuliertes Futter verabreicht zu haben. Andi versteht die Welt nicht mehr, er ist Biobauer aus Überzeugung und sich sicher, dass er sich immer einwandfrei um seine Rinder gekümmert hat. Als sich aber der Verdacht nach Blutproben bestätigt, seine verseuchten Rinder daraufhin notgeschlachtet werden, steht nicht nur seine Existenz auf dem Spiel sondern auch seine Ehre. Auf sich alleine gestellt beschließt er herauszufinden, wie es zu dieser Verseuchung kommen konnte. Gemeinsam mit der Wissenschaftlerin Silvie deckt er dabei ein Komplott auf, der weit über die Grenzen des kleinen Allgäuer Dorfes hinausgeht...

Projektart
TV-Film
Produktion
Dor Film
Link
www.dor-film.com
Regie
Wolfgang Murnberger
DarstellerInnen
Tobias Moretti u.v.m.
ProduzentInnen
Danny Krausz & Kurt Stocker
Herstellungsleitung
Manfred Fritsch
Produktionsleitung
Thomas Konrad
Aufnahmeleitung
Reinhard Weißensteiner (1. AL), Jürgen Pertak (Set-AL)
Produktionskoordination
Elisabeth Zemann
Drehbuch
Uli Brée, Rupert Henning
Kamera
Thomas Benesch
Licht
David Haslinger
Ton
Heinz K. Ebner
Kostüm
Martina List
Maske
Helene Lang, Michaela Sommer
Szenenbild
Hans Jager
Schnitt
Alarich Lenz
Casting
Markus Schleinzer
Drehstart
02.03.2010
Postproduktion Start
03.04.2010