Vienna Film Commission

Aufgetischt in Wien Süss (AT)

Keine andere Metropole wird so mit Mehlspeisen assoziiert wie Wien. In der ehemaligen Hauptstadt der K.u.K. Vielvölkermonarchie haben süße Rezepte aus allen Teilen des Reichs eine Heimat gefunden, wurden adaptiert und weiterentwickelt. Die großen Kaffeehäuser mit ihren klingenden Namen sind zu heimlichen Wahrzeichen geworden, die kleinen Backstuben und Konditoreien zu unverzichtbaren Schauplätzen des Wiener Lebens.
In „Aufgetischt in der süßen Wienerstadt“ wird die Geschichte der Mehlspeis-Klassiker vom Gugelhupf über Palatschinken zum Topfenstrudel erzählt und gezeigt, wie sie sich im dritten Jahrtausend auch abseits der weltberühmten Cafés behaupten. Aufgetischt präsentier tunter anderen neben innovativen Naschwerk-Stätten auch Menschen, die ihr Leben der süßen Versuchung verschrieben haben.

ERSTAUSSTRAHLUNG ORF: 13.05.2010

Projektart
Dokumentation
Produktion
Satel Film
Link
www.satel.at
ProduzentInnen
Heinrich Ambrosch
Produktionsleitung
Bettina Kuhn/Producer
Kamera
Claus Muhr
Drehstart
08.03.2010
Postproduktion Start
28.03.2010