Vienna Film Commission

15.04.2012 DREHARBEITEN ZUM NIKI LAUDA-FILM IN WIEN

Unter der Regie des 2-fachen Oscarpreisträgers Ron Howard ("Apollo 13", "A Beuatiful Mind", "The Da Vinci Code") wird derzeit vor allem am Nürburgring in Deutschland gedreht. Niki Lauda wird von Jungstar Daniel Brühl verkörpert. Die Vienna Film Commission hatte gemeinsam mit Locationmanager Peter Muhr Ende Januar für Ron Howard und Second Unit Director Todd Hallowell eine ausgedehnte Location Tour durch Wien organisiert: Die Route führte durch die gesamte Innenstadt sowie an einige Orte, die einen großartigen Blick über die Dächer Wiens bieten. "Ron Howard war von Wien begeistert", so Marijana Stoisits, Geschäftsführerin der Vienna Film Commission. Die Second Unit unter Todd Hallowell machte nun am Wochenende in Wien Station und drehte an verschiedenen Schauplätzen in der Wien Innenstadt (Michaelerplatz, Singerstraße, Blutgasse, Franziskanerplatz, Griechengasse u.a.), den Blick aus der Präsidentensuite des Hotels Hilton am Stadtpark auf die Innenstadt sowie die Aussicht vom Hotel Sofitel auf das Riesenrad. In der Singerstrasse und am Michaelerplatz gedrehte Filmszenen: Niki Lauda auf dem Weg zur Bank.

Rückfragehinweis:
Dr. Marijana Stoisits
T: +43 699 1002 8660
stoisits@viennafilmcommission.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/10913/aom

Dreharbeiten in der Singerstrasse zu "RUSH" unter Second Unit Director Todd Hallowell

Regisseur Ron Howard und Vienna Film Commission-Geschäftsführerin Marijana Stoisits auf der Michaeler-Kuppel