Vienna Film Commission

Weltpremiere von WOMAN IN GOLD bei der Berlinale 2015

Drei Wochen wurde im Sommer 2014 der Kinospielfilm WOMAN IN GOLD (Origin Pictures, The Weinstein Company) in Wien gedreht.
Bei den 65. Internationalen Filmfestspielen in Berlin feierte der Film seine umjubelte Weltpremiere. Neben den DarstellerInnen Helen Mirren, Ryan Reynolds und Daniel Brühl waren auch Regisseur Simon Curtis und Produzent Harvey Weinstein bei der Premiere anwesend. Hauptdarstellerin Helen Mirren bedankte sich in ihre Rede explizit bei der Stadt Wien für die großartige Zeit, die sie während der Dreharbeiten in Wien hatte.
Produzent David Thompson dankte der Vienna Film Commission: „We found the whole experience of shooting in Vienna incredibly positive... we particularly have welcomed the support of the Vienna Film Commission, without whom this film would not have been possible.“
Auch Regisseur Simon Curtis gab sich als Wien-Fan zu erkennen: „Wir haben drei Wochen in Wien gedreht und ich muss Ihnen sagen, das war tatsächlich ein Highlight meiner Karriere. Dort zu Filmen war eine großartige Erfahrung. Man kann sagen, dass Wien einer der größten Stars des Films ist.“