Vienna Film Commission

Cinevision TV & Videoproduktion

Würzburggasse 49
PLZ
1130
Ort
Wien
E-Mail
Website
Ansprechperson
Clemens Wollein, Manuela Fuchs
+43 - 1 - 801 44-0
Fax
+43 - 1 - 801 44-4
Tätigkeiten (max. 10)
Sprachen
Deutsch, Englisch

Firmenprofil

Die CINEVISION wurde im Jahr 1983 mit Betriebsstätten in Graz und Wien gegründet. Seit Bestehen ist die CINEVISION Partner des ORF sowie ausländischer Fernsehanstalten. Die CINEVISION verfügt über ein Team, welches langjährige Erfahrung in der Produktion mit hoher Flexibilität vereint. Das Hauptbetätigungsfeld liegt in der Produktion von Dokumentationen und Infotainmentsendungen.

Referenzen

SPIELFILME „MANCHEN NÄCHTEN KANN MAN NICHT ENTFLIEHEN“ „ERSTE WAHRNEHMUNG“ „TOM TURBO“ - TV-Kinder-Krimi-Serie DOKUMENTATIONEN, SERIEN und sonstige TV-Produktionen „FEIERABEND“ – 16 x 10 min-Kurzdokumentationen pro Jahr für christl. Feiertage „WAS ICH GLAUBE“ - Fünfminütige Portraits, jeden Sonntag „VERA EXKLUSIV“ - wöchentliches Infotainment-Magazin, 45 min, im Auftrag von Hofpower TV, Moderation: Vera Rußwurm „LEBEN IN DER ZWISCHENWELT“ – 35 min, ORF Kreuz und Quer, Buch und Regie: Markus Mörth „ROMA“ – 35 min, ORF Kreuz und Quer, Buch und Regie: Danielle Proskar „BRUDER MANAGER – WAS CHEFS VON MÖNCHEN LERNEN KÖNNEN“ 52 min., ORF Kreuz und Quer, Regie: Franz L. Schmelzer „CHANCE B - DIE ANDERE CHANCE“ – 25 min, ORF Österreich Bild „DIE ERDE TRÄGT“ - 3-teilig - Universum „DIE HABSBURGER - EINE EUROPÄISCHE FAMILIENGESCHICHTE“ - 12-teilig „DIE BABENBERGER – SCHLEIER, KREUZ UND SCHWERT“ - 3-teilig „SCHATZHAUS ÖSTERREICH“ - 20-teilig